Weihnachtsgrüße aus Lützel

Veröffentlicht am 22.12.2018 in Ortsverein

An was werden wir uns in Lützel erinnern, wenn wir das Jahr 2018 Revue passieren lassen und uns ganz bewusst die positiven Momente vornehmen?

Hier ein paar Beispiele, die ganz subjektiv ausgesucht wurden:

Highlight war sicher die Eröffnung des Bürgerzentrums im Herbst, aber nicht zu vergessen sind auch die monatlichen Stadtteilfrühstücke bei denen die BürgerInnen jeweils über ein spannendes Thema informiert wurden. U.a. durften wir uns über den Besuch unseres neuen OB David Langner freuen, der dann auch kräftig von den Anwesenden mit Fragen bombardiert wurde.

Das Bürgerfest fand bei tollem Wetter statt und war einmal wieder ein voller Erfolg.

Und was verbindet Lützel seit August mit New York und Neu Dehli: Eine vom international bekannten Künstler Hendrik Beikirch gestaltete Hausfassade am Bohnen-Haus. Jedesmal, wenn man über die Balduinbrücke Richtung Lützel geht oder fährt wird man von dem vom Künstler gemalten Frauenporträt empfangen.

Was wird uns das Jahr 2019 bringen? Die Kommunalwahl steht an. Die SPD hat sich einige Hauptziele gesetzt: Bezahlbarer Wohnraum ist eines davon. Dazu passt, dass die Stadt gerade einen städtebaulichen Vertrag mit Aurelis über das neue Wohngebiet Rosenquartier mit ca. 200 Einheiten auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs geschlossen hat. Der zugehörige Bebauungsplan Nr. 307 liegt ab 19.12.18 im Bauberatungszentrum, Bahnhofstraße 47, aus und ist dann auch im Internet auf www.koblenz.de einzusehen. Es lohnt sich sicher, dort mit einem kritischen Auge drauf zu schauen…

Die Pläne zum ÖPNV und dem Radverkehr werden uns sicher beschäftigen und natürlich werden wir uns dafür einsetzen, dass Kinder aus Lützel auch hier im Stadtteil einen KiTa-Platz und einen Grundschulplatz bekommen.

Viele Baustellen und wenn Sie weitere Problemfelder sehen, bitte melden. In der aktuellen Ausgabe der Lützeler Nachrichten, die gerade verteilt wird und die auch auf der Seite www.SPD-Luetzel.de aufgerufen werden kann, gibt es dazu die Möglichkeit unter der Rubrik „Meine Anliegen für die Kommunalwahl 2019“ .

Schauen Sie doch ’mal rein:

www.SPD-Luetzel.de

 

WebsoziInfo-News

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:612235
Heute:11
Online:1