Vorstandssitzung SPD Ortsverein Lützel mit Detlev Pilger

Veröffentlicht am 09.09.2018 in Ortsverein

Die Kommunalwahl 2019 und Schwerpunkte für die zukünftige Arbeit im Ortverein und der SPD Koblenz waren die Themen einer Vorstandssitzung des OV Koblenz-Lützel, an der als Gast Detlev Pilger teilnahm.

Detlev Pilger erläuterte, wie es zu der Vorschlagsliste für die Kandidaten der Kommunalwahl im nächsten Jahr gekommen ist. Vom OV-Vorstand wurde eindringlich darauf hingewiesen, dass der kommende Stadtrat eine Regelung finden muss, wie auch die Stadtteile / Ortsvereine, die keinen Vertreter mehr in den künftigen Stadtrat entsenden, ihre Themen und Probleme im Stadtrat vertreten können. Die BürgerInnen dürfen nicht den Eindruck gewinnen, dass ihre Belange kein Gehör mehr finden, wenn der Stadtteil nicht durch eine/n Stadtträtin/Stadtrat vertreten ist!

Schwerpunkte künftiger Arbeit im OV werden u.a. sein: Einrichtung eines Bürgerbüros (mit Vertreter der Verwaltung) im neuen Bürgerzentrum, dass im November eingeweiht wird. Wir müssen außerdem dafür sorgen, dass die Lützeler KiTa-Kinder und SchülerInnen innerhalb des Stadtteils Lützel Plätze zugewiesen bekommen. Eine Erweiterung des Campingplatzes auf Grünflächen Richtung Neuendorf muss verhindert werden. Diese Fläche stellt für viele Anwohner einen nicht zu vernachlässigen Erholungswert dar, der Wegfall würde aber auch die Ziele des Projektes "Stadtgrün Lützel" untergraben.

Nicht zuletzt werden wir uns um den ruhenden Verkehr in Lützel kümmern. Es kann nicht sein, dass Logistikunternehmen und Pendler den Anwohnern die Stellplätze in der Nähe ihrer Wohnungen wegnehmen!

 

 

 

WebsoziInfo-News

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:612235
Heute:30
Online:1