25.10.2019 in Ortsverein

Superschnelle Reaktion der Stadtverwaltung!

 

Respekt! Erst gestern wurde der Fehler in der neu angebrachten Geschwindigkeitsanzeige in der Neuendorfer Straße gemeldet und nur einen Tag später hat das zuständige Amt die Programmierung vor Ort geprüft und korrigiert!

Jetzt wird jeder Autofahrer, der schneller als 30km/h durch die Neuendorfer Straße fährt, durch die Anzeige seiner realen Geschwindigkeit und ein trauriges Smily dazu animiert, das Tempo zu drosseln.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Verwaltung für die prompte Erledigung!!!

24.10.2019 in Ortsverein

Jahreszeitenmarkt unter der Balduinbrücke

 

Am 12.Oktober fand in Lützel unter der Balduinbrücke der erste Jahreszeitenmarkt statt. Unter dem Motto "Schlemmen und Begegnen  - mit Livemusik" gab es bei tollem Sonnenwetter eine Menge zu erkunden. Der Stadtteilverein "Lützel Vielfältig" hatte das Programm organisiert, das neben Einkaufsmöglichkeiten und Essensangeboten auch Livemusik unplugged den zahlreichen Besuchern darbot. Eine tolle Idee, die sicher eine Wiederholung wert ist!

 

24.10.2019 in Ortsverein

Geschwindigkeitsanzeige in 30km-Zone

 

Gut gedacht, aber noch ist etwas Optimierungspotenzial vorhanden...In der 30 km/h -Zone Neuendorfer Straße wurde diese Woche eine Geschwindigkeitsanzeige errichtet. Diese soll den Autofahrern beim Passieren digital ihre Geschwindigkeit anzeigen und obendrein bekommt man mit einem dazu passenden Smily ein Lob oder einen Tadel ausgesprochen. So weit so gut. Warum allerdings der Smily freundlich lächelt und die Anzeige positiv grün leuchtet, wenn ein Auto die 30 km/h-Zone mit 50 km/h passiert ist mir schleierhaft...

Bitte nachbessern! Die Idee ist gut! 

27.09.2019 in Ortsverein

Stadtverwaltung reagiert schnell auf Hinweise des OV Lützel

 

Ein herzliches "Dankeschön" an den Kommunalen Servicebetrieb der Stadt Koblenz. Nur wenige Tage nachdem der Ortsverein die illegale Müllentsorgung im Dickersweg hinter dem Campingplatz gemeldet hatte (siehe Foto), war diese entsorgt!

Hoffentlich kommt nicht schon bald wieder ein netter Zeitgenosse auf die Idee, dort seinen Schutt abzulegen.

16.07.2019 in Ortsverein

Klausurtagung OV Lützel im Bürgerzentrum

 

Um die zukünftigen Schwerpunkte der Arbeit im Ortsverein zu identifizieren und festzulegen, welche Arbeiten als erstes angegangen werden sollen, trafen sich die "Vorständler" des Ortsvereins im Bürgerzentrum zu einer Klausurtagung.

Neben vereinsinternen Arbeiten wie Mitgliederversammlungen, Mitgliedergewinnung, Möglichkeiten Mitglieder zur aktiven Mitarbeit zu "überreden" und die Zusammenarbeit mit anderen OV oder Vereinen des Stadtteils (z.B. "Lützel Vielfältig") wurden die folgenden Themenbereiche für die nächsten Monate erkannt: Zustände, Mängel und Probleme des Stadtteils mit den Bürgern herausarbeiten und versuchen Lösungen zu finden (z.B. ruhender Verkehr, Radwege, Wohnungen), Infoveranstaltung mit der Polizei zum Thema "Sicherheit" im Stadtteil. 

Damit der Kontakt zu den Bürgern und Bürgerinnen auch außerhalb von Wahlkämpfen intensiver gepflegt wird, wurde beschlossen, regelmäßig Infostände und Bürgertreffs durchzuführen.

WebsoziInfo-News

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:612235
Heute:7
Online:2