20.03.2018 in Ortsverein

Lützeler Nachrichten Ausgabe 2018-1

 

Endlich ist es wieder soweit! Nach 4 Jahren Pause erscheinen sie wieder, die Lützeler Nachrichten!

Um die Ausgabe 2018-1 auf der Webseite www.spd-luetzel.de aufrufen zu können, muss man lediglich den Reiter "Lützeler Nachrichten" anklicken, danach den Dateinamen ....und schon öffnet sich die 8-seitige, erstmals farbige, neue Ausgabe.

Viel Spaß beim Schmökern!

20.03.2018 in Kommunales

Klare Absage gegen weitere Ortsbeiräte

 

Zum Glück gab es eine Bürgerentscheid darüber, ob flächendeckend neue Ortsbeiräte eingeführt werden sollen! So konnte der von der CDU Fraktion im Stadtrat und mit Werbeaktionen in Form von Plakatierungen befürwortete Aufwuchs durch das klare Votum der Bürger verhindert werden! Das nach der klaren Entscheidung der Stadtrat doch noch für die Einführung stimmen könnte, daran glaubt wohl niemand. Immerhin gibt es nächstes Jahr Kommunalwahlen und bis dahin wäre die Verachtung des Bürgerwillens sicher nicht vergessen...

Das Geld, das die Stadt mit dieser Entscheidung pro Jahr spart (ca. 700.000 €) kann nun sinnvolleren Zwecken, z.B. Schulsanierung, Radwege usw., zugeführt werden.

Die Lützeler BürgerInnen benötigen sowieso keine weitere Stelle, wo sie ihre Anliegen vorbringen können, die gibt es nämlich bereits. Unsere Stadträtin Anita Weis kann entweder per E-Mail (anita_weis@web.de) angesprochen werden, im Rahmen der offenen Ortsvereinssitzungen (Termine auf der Webseite www.spd-luetzel.de) oder im monatlich (jeweils letzter Montag im Monat) von ihr mitorganisierten Stadtteilfrühstück im Stadtteiltreff, Mayener Str. 2-4. Die nächsten Termine für das Stadtteilfrühstück sind: Ausnahmsweise Mittwoch, 21.März 2018, 09:00 Uhr mit OB Hofmann-Göttig und Montag, 23.April 2018, 10:00 Uhr mit Stadtteilrundgang.

08.03.2018 in Ortsverein

Koblenzer Fahrradtag geehrt

 

Die Staatskanzlei hat im Rahmen des Jugend-Engagement-Wettbewerbs "Sich einmischen - was bewegen" u.a. die Initiative "Koblenzer Fahrradtag" ausgezeichnet.

Der OV Koblenz-Lützel freut sich, dass unser Mitglied Dennis Feldmann, als Koordinator des Fahrradtages, die Auszeichnung in Mainz von Ministerin Stefanie Hubig in Empfang nehmen durfte!

Besonders für Lützel sind die Ideen des Fahrradtages wichtig, betreffen doch viele Maßnahmen aus aktuellen Studien wie z.B. ganz aktuell dem Verkehrsentwicklungsplan Koblenz, Lützeler Straßen. Immerhin führen Hauptrouten des Radverkehrszielnetzes 2030 durch Lützeler Straßen, die aber natürlich erst dafür optimiert werden müssen!

Wer an den wichtigen Projekten des "Koblenzer Fahrradtages" mitwirken möchte oder sich auch nur informieren möchte  kann sich per EMail an fahrrad@feldmanndennis.de wenden.

Übrigens jetzt schon vormerken: Der nächste Fahrradtag findet voraussichtlich am 18.September statt.

14.02.2018 in Ankündigungen

Vorstandssitzung SPD Ortsverein Lützel zum Koalitionsvertrag

 

Der Vorstand des SPD Ortsvereines Koblenz-Lützel trifft sich am                  Donnerstag, 22. Februar 2018,  um 19:30 Uhr

zu einer für alle Mitglieder offenen Vorstandssitzung in der Gaststätte Dellweg, Mayener Straße 47.

TOP 1:      Koalitionsvertrag

TOP 2:      Verschiedenes

04.02.2018 in Ortsverein

Lützeler Themen im Stadtrat - Ergebnisse 01.02.18

 

Die Beantwortung der SPD-Anfrage zur Zukunft der Hans-Zulliger Schule wurde auf die März-Sitzung des Stadtrates verschoben, da dazu noch Stellungnahmen von weiteren Stellen der Stadtverwaltung erwartet werden.

Die Anfrage der SPD-Ratsfraktion zum Sachstand der öffentlichen Toiletten in der Balduinbrücke auf Lützeler Seite wurde vom Zentrale Gebäudemanagement beantwortet. Zunächst soll der aktuelle Zustand der seit über 10 Jahren stillgelegten Toilettenanlage geprüft und die Reparaturkosten abgeschätzt werden. Die Ergebnisse werden dann dem Haupt- und Finanzausschuss mitgeteilt.

Wir werden an beiden Themen dranbleiben und über die Ergebnisse berichten.

WebsoziInfo-News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:612235
Heute:11
Online:1